Die Sache mit der Travelnet

Mahlzeit Mitstreiter!

Leider wird es mit meiner Zeit immer enger und nicht besser! Wie einige von euch jedoch mitbekommen haben, wenn ich über Probleme informiert werde, kümmere ich mich auch darum. Nur zum Spielen komme ich leider nicht :(.

Aber ich bekomme immer wieder Mails mit der Frage, wann denn jetzt die Travelnet abgeschaltet wird und ob sich das nicht vermeiden lässt. Dazu folgendes:

Da sich mittlerweile einige neue Spieler auf dem Server tummeln und viele davon sich jetzt ein Netz von Travelnets aufgebaut haben, werde ich das mit dem abschalten NICHT durchführen! Mir wäre es zwar deutlich lieber, wenn man anstatt der Travelnet den Hyperloop nutzen würde, da dieser deutlich schonender mit dem Server umgeht, aber zwingen will ich auch niemand. Travelnet ist quasi seit Anfang an dabei. Heutzutage würde ich nur noch den Hyperloop einbauen, aber da das Kind ja so gesehen schon seit Ewigkeiten im Brunnen liegt und wahrscheinlich dort mittlerweile ein Sofa und einen Flachbildschirm aufgestellt hat, will ich es nicht mehr aus seiner gewohnten Umgebung reissen.

Deshalb: Travelnet wird NICHT abgeschaltet!

1 Kommentar

  1. Also ich glaube nicht daran das das Travelnet an sich das Problem ist,
    sondern wenn viel genutzt, die schnelle direkte Aktivierung von Area um den Spieler,
    was aber immer noch weniger Blocks lädt als wenn man hin läuft – wie dass dann aber zum Hyperloop notwendig ist.
    Und bei mir habe ich 4 NEtze, aktiver Spieler, alle nur einen und am Spawn einen, dann alle offenen Nutzbaren Ziele wie Friedhof oder Mine in einem Netz, sowie 1 NEtz für inaktive Spieler, so dass je Spieler nur 1 Travel dazu kommt. Das scheint auch zu helfen – so wie ich es damals grob mit dem Raumschiff geplant hatte. Ein Zwischensprung im LEErrraum der meist geladen ist.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*