Neuer Nuklearanschlag!

Der Terrorismus findet wohl kein Ende in unserer kleinen Welt! Wieder gab es einen Angriff mit einem Nuklear-Pfeil, die mit dem nächsten Backup gleich endlich abgeschafft werden!

Dieses Mal traf es jedoch nicht Hirnfrei City. Nein, dieses Mal durfte jemand anders dran glauben. Wer? Die Frage erübrigt sich eigentlich. 2_waldberg hat es mal wieder erwischt, genauer gesagt seine Bahnstrecke direkt vor dem Bahnhof. Vielleicht sogar ein Stück vom Bahnhof, nachdem ich vor Ort war konnte ich dort, ausser an der Bahnstrecke, jedoch keinen Schaden mehr ausmachen.

Nach eingehenden Ermittlungen konnte auch der Schuldige identifiziert werden. Monsterkiller, der wohl neu ist, da ich ihn noch nicht kenne, war wohl der Meinung er müsste mal das Gelände bei Waldberg etwas deformieren. Vielleicht ist er auch einfach ein Gegner der Bahn, wer weiss das schon. Auf jeden Fall sah er sich wohl genötigt, einen böse krachenden Pfeil in das Gelände zu feuern, die Auswirkungen zeigen die folgenden Bilder. Was hat er nun davon? Nun, Ausschluss! Wie ich ja bereits beim ersten Vorfall schrieb, bei jemandem etwas abbauen, sich durch eine Wand buggen, oder mal etwas aus einer Kiste klauen ist das eine. Einen Nuklearpfeil zu verschiessen ist dann wieder etwas ganz anderes. Da sind auch Erklärungsversuche für mich nicht mehr notwendig. Das gibt einfach die entsprechende Konsequenz. Punkt-Aus!

11 Kommentare

  1. 1. Wer macht sowas? 2.Es muss ein Spieler sein der schon etwas länger spielt..

    @diabolusUmarov Ich glaube ja, es war der spieler der schon kurz davor war gebannt zu werden.

  2. Nunja, ich hab ganz am Anfang auch so nen Pfeil gebaut …. weil ich ihn mal testen wollte …. nachdem ich von HirnfreiCity gelesen hab – hab ich den in der Kiste gelassen….. wollte dann mal später einen Test in großer Tiefe machen …. muss ich mich wohl beeilen ? *g*
    Ich meine – neugierig ist ja wohl jeder ……
    Aber das direkt IN oder AN einem fremden Gebäude zu machen – das ist einfach ein Zeugniss großer Dummheit ……

    • Grosse Dummheit war es wohl nur in dem Fall, wenn der Terrorist unwissend das Ding abgefeuert hat. da es aber direkt bei einem Gebiet und einem Bauwerk eines Spielers war und man sich ja denken kann, dass so ein Pfeil ordentlich kracht, muss ich das einfach für Vorsatz halten. Wenn man so etwas testen will, dann gibt es auf der Karte noch sooooooo viele unbewohnte Orte, einen Test direkt bei bestehenden Bauwerken zu machen… Nee. Wenn der wirklich so dämlich wäre, dann hätte er es wohl kaum geschafft auf den Server zu joinen.

  3. So… Test ist gelaufen … zu meiner vollsten Zufriedenheit …
    Ergebnis brachial ….
    Gleich Sethome da gemacht um mirs immer mal wieder anzuschauen ….. *g*

  4. Ich denke das es jemand war, der früher schon gebannt wurde und eben die Möglichkeit den Pfeil zu nutzen wiederholt tätigte.
    Weitere Gedanken zum Grund erspare ich mir hier aber – reine Theorie.

  5. Es ist einfach zu verlockend – wenn man als Spieler ( neu ) sich nicht ernstgenommen – oder gemaßregelt fühlt. Ich glaub wir alle haben so Situationen im Gedächtnis wo wir im nachhinein sagen – ja, da war jemand echt angepisst….

    Schwupps… neuen Char anmelden – Pfeil bauen ….. „und das habt Ihr nun davon….“ …. Rachegelüste gehören nunmal zu den niederen Instinkten unserer Spezies.

    Schade dass der Pfeil rauskommt …. denn nützlich war er schon – von der Coolness ganz zu schweigen.
    Oder nur Spieler mit bestimmten Rechten können den bauen ….. wenn das geht…

    Aber egal. Ich will hier nicht nochmal so ein rießiges Loch in bewohntem Gebiet sehen …..

    • Das mit den Rechten habe ich mir auch schon überlegt. Ein Priv was die Spieler bekommen können, die längere Zeit Online und unauffällig sind, was Regelverstösse angeht. Das überlege ich mir mal genauer!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*