Dauer Chrashs im Moment

Mahlzeit!

Wie euch vielleicht aufgefallen sein dürfte, neigt der Server im Moment immer wieder zum crashen. Ich bin schon am Prüfen, woran das liegt. Wundert euch also nicht, wenn er schneller wieder rausfliegt, als ihr euch einloggen könnt!

Nachtrag:

Folgender Fehler tritt immer wieder auf, so dass ich vorübergehend den Mod deaktiviere

2017-09-04 09:25:03: ERROR[Main]: ServerError: AsyncErr: environment_Step: Runt$
2017-09-04 09:25:03: ERROR[Main]: stack traceback:
2017-09-04 09:25:03: ERROR[Main]: …inetest-server/minetest/bin/../built$
2017-09-04 09:25:03: ERROR[Main]: …est-server/minetest/bin/../mods/serv$
2017-09-04 09:25:03: ERROR[Main]: …inetest-server/minetest/bin/../built$
2017-09-04 09:25:03: ERROR[Main]: stack traceback:

Neuer Nachtrag:

Hier dann die Ausgabe vom Server selbst, da er wohl nicht alles in die debug schreibt.

8 Kommentare

  1. Der erste Crash heute – danach bin ich schlafen gegangen – war wohl der Dungeon Master, der mit unten auf meine Tubes geschossen hatte. Ich habe ihn nicht schnell genug beseitigt, den Bösen.
    Sorry 🙂

  2. wegen des aktuellen Ausfalls denke ich daran, es wäre gut Zugang zum Forum zu haben, um EINEN = Thread, oder einen Bereich für einen Thread (je) zu Ausfällen zu haben, in denen ein Erstentdecker das melden kann.

    Weitere Geschädigte, Süchtige und so wie ich sollten das dann aber nur noch bestätigen. Wichtig wäre dann zu sehen das der Admin
    a) antworten kann, gesehen, ja ich hab es gemerkt, mit evtl. Bemerkung über Zeitpunkt der Wiederhertellung,
    b) am Ende kurz schreiben kann, ist wieder on,
    sowie was vermutlich der Grund war, damit wir derartige Aktionen vermeiden. (Bsp: /hud aus lassen)

    Ja was mach ich denn nu ? Ich habe schon die Harke repariert und draußen im Garten real geschaufelt …, auch wen ich seit langem eigentlich nur die Hände dafür nehme.

    • Zugang zum Forum sollte ich heute dann wohl wirklich in den Griff bekommen. Ausserdem werde ich wohl meinen Autostarter dann doch jetzt schon einsetzen, auch wenn der noch keine Fehlermeldung in den Blog schreiben kann.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*