Aus für Hirnfrei City?

Steht Hirnfrei City vor dem aus?

Gestern sah alles noch ganz gut aus, nun könnte es aber dazu kommen, dass Hirnfrei City nie eröffnet wird!

Warum?

Nun, offensichtlich ist es mir beim Bau nicht gelungen, alle Parzellen exakt 32×32 Felder gross zu bauen. Offensichtlich weiche ich da immer mal wieder um eine Reihe ab. Bei der Parzelle Bergstrasse 1 war mir das auch durchaus bewusst! Der Berg war einfach nicht dazu zu bewegen, ein paar Felder wegzurücken. Alles Bitten und Betteln half nichts, so habe ich die Parzelle eben etwas kleiner gemacht.

Das nun aber anscheinend keine Parzelle 32×32 Felder gross ist, muss man eindeutig von Pfusch am Bau sprechen! Ein Umstand, der so einfach nicht tragbar ist! Sollte man nun die Parzellen verbessern, so dass die genannten 32×32 Felder erreicht werden? Vielleicht sollte man das! Ich meine, spawnen neue Spieler, fangen an nachzumessen und müssen dann vor Schreck erkennen, dass sie quasi übers Ohr gehauen wurden, auf die Sammelklage bin ich gespannt!

Andererseits, Minetest ist doch ein Spiel, oder? Wer so eine Parzelle haben will, der kriegt sie meines Wissens nach umsonst! Zudem kriegt er Wasser und HV Strom freihaus! Wenn man das so im Verhältnis sieht, dann sollte man doch über eine, oder zwei fehlende Reihen hinwegsehen können, oder sehe ich das falsch?

Nun, wenn man sich das alles so anschaut könnte man zu dem Schluss kommen, der ganze Artikel ist eigentlich nur Satire! Macht euch keine Gedanken, wenn noch ein paar Kleinigkeiten geregelt sind, dann wird Hirnfrei City auch eröffnet! Es wäre eine Schande, wenn die ganze Arbeit umsonst gewesen wäre und ich glaube auch, dass niemand heulend auf seinem Grundstück sitzen wird, weil er eine Reihe zu wenig hat. Ich hoffe, dass sehe nicht nur ich so!

2 Kommentare

  1. Der Monk in mir wird wohl ewig und drei Tage sehen, dass die Parzellen nicht exakt 32×32 Nodes groß sind, aber in der Realität, welche Stadt ist schon überall gleich 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*