[Tutorial] Die MV Steam Turbine

Strom erzeugen mit der MV Steam Turbine

Das Tutorial schreibe ich vor Allem deshalb, weil ich selbst Schwierigkeiten hatte, dass Ding zu betrieben. Es ist aber eine coole Art, Strom zu erzeugen! Natürlich bringt so eine Turbine nicht einmal im Ansatz so viel, wie ein AKW und wer das Tutorial über die Hydro LV Generatoren kennt weiss, dass man auch auf anderem Weg seinen Strom erzeugen kann, wer es aber dennoch ausprobieren möchte bekommt hier eine Anleitung, wie es am Ende auch funktioniert!

Was braucht man dafür?

  • 1x Pump / Intake Module
  • 1x Fountainhead
  • 1x MV Steam Turbine
  • 1x Switching Station
  • Lava
  • unendlich MV Cable

Ist nicht so teuer und funktioniert! Los gehts!

Hier hätten wir also das Pump / Intake Module. Das funktioniert auch, wenn man es auf die Wasseroberfläche setzt. Wie man sieht geht es aber auch, wenn man es versenkt.

Dann brauchen wir Lava, oder eine andere Hitzequelle. Wie mir gesagt wurde gibt es wohl noch bessere Arten, dass Wasser zu erhitzen, da ich mich aber nie wirklich darum gekümmert habe kann ich nichts dazu sagen. Es funktioniert auf jeden Fall auch mit Lava! Ich denke zwar, dass es durchaus Sinn macht, mehrere Lava-Sources zu verwenden, für das Tutorial funktioniert es aber auch so!

Nun wird eine Pipe von der Pumpe über die Lava geführt. Hier haben wir den Punkt, der mir am Meisten Schwierigkeiten gemacht hat! Ich für meinen Teil ging davon aus, dass die Pipe mit der Turbine verbunden sein muss, da irrte ich aber! Genau so muss die Pipe aussehen! Sie hat keinen direkten Kontakt mit der Turbine!

Hier auf dem Bild ist es gut zu erkennen! Die Turbine sitzt einfach über der Pipe. Mehr nicht! Man könnte sie auch auf ein anderes Segment der Pipe setzen, es sollte eben nur eine Hitzequelle darunter sein. Wie ich gesehen habe funktionieren die Turbinen wirklich nur dann, wenn unter dem Segment, über dem die Turbine sitzt, auch Hitze ist!

Und so sieht es dann aus, wenn man den Fontainhead auf die Turbine gesetzt hat. Ich für meinen Teil hatte anfangs das Teil auf die Pipe gesetzt und darauf dann die Turbine. Wie schon erwähnt, dass hatte keine Funktion. So muss es aussehen! Als Tipp für jene, die den Strom unter der Erde erzeugen wollen, über dem Schornstein (Fontainhead) muss ein Block frei sein!

Die Turbine gibt ihren Strom von der Seite ab. Logischerweise muss dann auch da das Kabel angebracht werden.

Noch die Switching Station auf das Kabel, wie eigentlich immer, wenn man von irgendwoher Strom bekommt und fertig ist die Konstruktion! Die Turbine ist einsatzbereit.

Letzter Punkt besteht im Aktivieren der Pumpe. Drauf klicken und der schwarze Punkt an der Seite wird grün. Ausserdem sieht man, wie die schwarzen Punkte in den Pipes blau werden, ein Zeichen das Wasser läuft. Auf dem Bild leider nicht gut zu erkennen ist der Dampf, der oben aus dem Schornstein kommt. Wenn das passiert, dann läuft die Turbine!

Die Switching Station zeigt es. 1340 MV Strom kommen bei ihr an. Wie gesagt, durch besseres Verwenden der Hitze, oder anderen Hitzequellen lässt sich noch mehr aus der Turbine holen. Ich denke aber, zur Demonstration ist das jetzt ausreichend! Nun kann man beliebige MV Geräte an das Kabel anschliessen und betreiben. Natürlich kann man auch eine Battery Box in den Stromkreis einfügen, so dass auch mit weniger generiertem Strom, als eigentlich gebraucht wird, gearbeitet werden kann. Es ist aber auch kein Problem, weitere Turbinen in den Stromkreis einzufügen. Alleine in diesem Aufbau wäre die Verwendung von zwei weiteren Turbinen möglich!

Das wars schon! Ich hoffe, es hat euch weiter geholfen!

2 Kommentare

  1. Die wohl einzigen anderen Hitzequellen auf dem Server als Lavaquelle und fließende Lava (Quelle ist heißer) sind Coriumquelle und fließendes Corium, die aber auch nicht mehr bringen. (Corium ist die grüne Flüssigkeit, die bei einer Kernschmelze auftritt.) Es gibt noch einen Mod, der einen Kugelhaufenreaktor(https://de.wikipedia.org/wiki/Hochtemperaturreaktor) hinzufügt, der noch heißer ist. Um etwas heiß zu machen muss man übrigens die Gruppe „hot“ beigeben, z.B. Lavaquelle hat glaube ich hot=3.

    • Wie ich mich beim schreiben von solchen Tutorials schon immer auf deine Kommentare freue! Es erweitert das Tutorial immer um deine Erfahrung, was der ganzen Sache natürlich zu gute kommt. Weiter so!

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*