Die Schicksalsschläge des 2_waldberg

2_waldberg, ein leidgeprüfter Spieler!

Was hat dieser arme Drops nicht schon alles mitmachen müssen! Zuerst verschwindet sein ganzes Inventar, was dank des Admins ProjektHirnfrei wieder gerichtet werden konnte, dann kam die Sache mit der Kettensäge!

Dazu sei zu sagen, 2_waldberg bleibt seinem Namen treu und baut sein Haus in einen Baum. Ein Baumhaus, könnte man sagen. Nun kam 2_waldberg jedoch auf die Idee, Bäume mittels der Kettensäge (chainsaw) abzuholzen. Prinzipiell eine gute Sache, muss man doch nur noch einen Teil des Baums anklicken und sofort fallen sämtliche Bestandteile des Baums als Items zu Boden. Wäre da nicht das kleine, aber feine Problem, dass nun einmal auch sein Haus auf einem solchen Baum gebaut wurde. Eine falsche Benutzung der Kettensäge und das tapfer errichtete Haus wart nicht mehr!

Damit aber noch nicht genug! Denn mittlerweile trat TalkLounge in Zusammenhang mit 2_waldberg auf den Plan!

Als kleine Erklärung. TalkLounge in seiner Eigenschaft als Moderator und Programmierer wollte sich das Leben mit einem selbst gebauten CSM erleichtern. Einfaches kicken, bannen, beobachten usw. Prinzipiell eine gute Sache, die auch vom Admin genehmigt wurde. Nur ist auch dieses System nicht vor potentieller Fehlbedienung gefeit. So kam es dazu, dass TalkLounge einen potentiellen Bot bannen wollte, beim Bannen jedoch die falsche ID erwischte. Wen traf es? Natürlich den guten 2_waldberg! Also nicht nur das Inventar verloren und durch Unachtsamkeit das Haus zerstört, nein nun sass 2_waldberg auch auf der Liste der gebannten Spieler! Natürlich nur kurz, denn dieser Umstand war nicht tragbar und wurde augenblicklich bereinigt! Eigentlich kein erwähnenswerter Grund, wenn es denn nicht schon wieder 2_waldberg getroffen hätte.

Gestern nun der nächste Schicksalsschlag. Wie 2_waldberg vermeldete, war sein neu gebautes Haus mal wieder Schrott! Die Items würden jedoch um das Haus verstreut auf dem Boden liegen. Natürlich machte sich diabolusUmarov sofort an die Untersuchung und schnell kam der Verdacht auf, TalkLounge könnte wieder etwas damit zu tun haben.

Warum?

Nun, auch da muss ich etwas ausholen. Ein Problem des Servers besteht derzeit in einer Unzulänglichkeit eines Mods. Dieses drückt sich zum Beispiel bei Apfelbäumen aus, wie ChaosGoettin schmerzhaft feststellen musste. In der Regel ist das Abholzen eines Baumes kein Problem. Man baut sämtliche Stämme ab und im Anschluss fallen Blätter, Samen (seeds), wie auch Früchte einfach zu Boden. Einige Bäume, wie auch der Apfelbaum, weigerten sich jedoch! Man hatte also Blätter und Äpfel in der Luft hängen, die einfach nicht fallen wollten. Sieht komisch aus und blockiert weiterhin zum Beispiel das Licht, weshalb zum Beispiel Weizen in der Nähe  nicht richtig wächst.

TalkLounge, in seiner Eigenschaft als Programmierer, bot sich nun an, einen Mod gegen dieses Problem zu schreiben. Dieser wurde fertiggestellt und nach einem Backup eingespielt. Soweit, so funktionstüchtig, wenn auch noch mit ein paar Bugs versehen. Einer dieser Bugs besteht nun darin, dass bei grösseren Bäumen immer mal wieder die Blätter abfallen. Kein Grund zur Beunruhigung. Eigentlich könnte man es sogar einer Jahreszeit zuordnen, denn auch in der Realität verlieren Blätter ihre Bäume. Etwas unschön ist, wenn auf einmal nur noch die Stämme der kleinen Bäumchen in der Gegend stehen, denn auch bei denen fallen zuweilen einfach so die Blätter ab. Auch kein Grund zur Panik, TalkLounge hat schon mit Nachbesserungen gedroht.

Nun aber zurück zu 2_waldberg und warum ihn das betrifft. Wie gesagt, er kam Online und musste mit Schrecken erkennen, dass Teile von seinem Haus als Items auf dem Boden lagen. Bei der Untersuchung durch diabolusUmarov stellte sich heraus, was da vom Haus abgefallen war, waren Blätter! 2_waldberg, der wieder seinem Namen treu blieb und Blätter als Baumaterial benutzte, wurde nun erneut gnadenloses Opfer von TalkLounge. Wieder ohne böse Absicht, aber es scheint sich langsam zu einer neverending Story zu entwickeln. Wie sich herausstellte hatte 2_waldberg keine Stämme in seinem Haus verbaut, welche die Blätter gehalten hätte. Etwas, was er am Ende der Bauphase erledigen wollte. Der Effekt stellte sich umgehend ein. Der von TalkLounge gebaute Mod erkannte also Blätter, jedoch keine Stämme. Getreu seiner Programmierung mussten die Blätter weg und fielen einfach so aus 2_waldbergs Haus. Erneut sah sich dieser leidgeprüfte Spieler gezwungen, Reparaturarbeiten an seinem Haus durchzuführen.

Die Frage, die sich nun stellt, ist simpel. Was wird dem armen 2_waldberg als nächstes passieren und warum hat es das Schicksal immer wieder auf ihn abgesehen? Es bleibt spannend!

7 Kommentare

  1. Mein armer Fast-Nachbar! Manche Spieler trifft es aber auch wirklich hart. Als nächstes dann ein böser Unfall mit einem Lava-Eimer …

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*